Home - Portable Einheiten - DENTA-PORT 303

Der DENTA-PORT 303

Der Doyen aller portablen Behandlungseinheiten.

Der in Flexibilität und Qualität unübertroffene DENTA-PORT 303 bildet den Ursprung aller portablen Behandlungseinheiten von BPR Swiss. Er kann mit sämtlichen Instrumenten Ihrer Wahl ausgestattet werden. Jedes Instrument hat dabei volle Leistungsfähigkeit. Der DENTA-PORT 303 verfügt ausserdem über eine Drei-Weg-Spritze und eine sehr leistungsstarke von BPR Swiss zum Patent angemeldete Absaugvorrichtung (220 l/min!). Die Absaugstärke kann dabei stufenlos reguliert werden. Die Inbetriebnahme der gesamten Einheit erfordert im Standard einzig einen Luftanschluss.

Flyer / Technische Daten

Broschüre mobile Behandlungseinheiten 

Features:

  • 1 Drei-Weg-Spritze (Luft/Wasser/ Zerstäuber) mit sterilisierbaren Spitzen
  • 3 Instrumentenschläuche
  • In sich geschlossenes Spraywassersystem für Drei-Weg- Spritze und Instrumente (ein Ventil mit Rücklaufsperre verhindert die Kontamination des Spraywassers)
  • Spraywasserbehälter: 0,75 Liter
  • Luft- und Wasserregler für jedes Instrument
  • 1 Hochleistungsabsaugung 220 l/min. Stufenlos regulierbar. Zum Patent angemeldete BPR Swiss-Technologie. Inkl. Speichelabsaugadapter und Speitrichter.
  • 1 Absaugbehälter: 1 Liter (automatischer Überlaufstopp)
  • Druckluftfilter-Regler mit Schlauch (6 x 4 mm) für Luftanschluss
  • Luft- und wasserdichter, korrosionsbeständiger, kratzfester Kunststoff-Koffer
  • Abnehmbarer Frontdeckel
  • Einfach montierbare Füsse aus Aluminium
  • Fusspedal

Technische Daten

  • Luftverbrauch Instrumente: 35–55 l/min.
  • Betriebsdruck: 2,5–3,5 bar
  • Jedes Instrument einzeln einstellbar
  • Gewicht: 8,0 kg
  • Dimensionen: 470 x 340 x 190 mm

Garantie: 2 Jahre

Optionen: Licht für Instrumente, elektrischer Zahnsteinentferner, Polymerisationslampe, elektrischer Motor, Luftmotor, Turbine, Winkelstücke, DENTA-TROLLEY, DENTA-CASE usw.